Brownies Grundrezept


Das Brownie-Grundrezept für alle, die sich die leckeren Dinger selber backen wollen.

Brownie-Grundrezept

Zutaten:
100 Gramm dunkle Schokolade
125 Gramm weiche Butter
250 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
85 Gramm Mehl
2 Esslöffel dunkles Kakaopulver
100 Gramm Baumnüsse
50 Gramm dunkle Schokolade (möglichst kleine Stücke)

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Das Brownieblech mit Backpapier auslegen. Die Schokolade wird in grosse Stücke zerbrochen und in einer Schüssel mit heißem Wasser geschmolzen.

Die Butter wird cremig geschlagen, dazu kommen dann Zucker und Vanillezucker. Das ganze schön mixen und nach und nach die Eier, die geschmolzene Schokolade dazugeben und umrühren nicht vergessen.

Um Klümpchen zu vermeiden, siebt man das Mehl mit dem Kakaopulver dazu und gibt auch die (gehackten) Nüsse und die kleinen Schokostücke noch mit rein. Die ganze Masse gut durchrühren und dann gleichmäßig auf das Brownieblech gießen und gut verteilen.

Das Blech wird dann in die Mitte des Ofens geschoben, wo es dann für 25-30 Min backt. Danach abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Fertig und guten Appetit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>