Cupcake Grundrezept

Um Cupcakes herzustellen sind folgende Zutaten nötig:

  • Butter (125 Gramm)
  • Zucker (125 Gramm)
  • Eier (2 Stück)
  • Salz
  • Mehl (125 Gramm)
  • Backpulver (1 Teelöffel)
  • Milch (2 Esslöffel)

Als Utensilien werden gebraucht:

  • Rührschüssel
  • Papierförmchen ggf. Muffinblech
  • Waage
  • Messbecher
  • Auskühlgitter
  • Teelöffel
  • Messer
  • Dekorationswerkzeug
  • Spritzbeutel
  • Spritztülle (Stern)
  • Spritztülle (Loch)

Wichtig hierbei ist es auf die richtige Menge der Zutaten zu achten. Wenn man zuviel oder zuwenig verwendet, kann der Teig zu trocken oder auch zu matschig werden.

Zubereitung für 12 Cupcakes:
Der Backofen bei Ober/Unterhitze auf 175 Grad, bei Heißluft auf 155 Grad vorheizen. Die Empfehlung ist Ober/Unterhitze, da bei Heißluft häufig die Cupcakes “windschief” stehen.

Die Papierförmchen oder das Muffinblech mit Butter einfetten und evtl. mit etwas Mehl betreuen. Bei Verwendung von Öl oder Fetten ist die Verwendung von Mehl nicht zu empfehlen. Silikonförmchen müssen nicht eingefettet werden.

In die Rührschüssel wird die Butter mit einem Rührgerät schön schaumig geschlagen. Den Zucker beim Rühren dazu geben und nach und nach jeweils 1 Ei. Das Mehl zum Backpulver dazu sieben und mit etwas Salz verfeinern. Das ganze noch kurz miteinander verrühren und schon hat man den Teig für die Cupcakes fertig.

Mit 2 Esslöffeln den fertigen Teig in die Förmchen verteilen und hier bei beachten, dass man diese bis ungefähr zur Hälfte füllt.

Das Backblech mit den gefüllten Förmchen in die mittlere Schiene des Backofens schieben und ca. 15-20 Minuten backen lassen. Mit einem Zahnstocher lässt sich eine “Stäbchenprobe” machen, dazu nach ca. 15 Minuten den Zahnstocher mittig in einen Cupcake stecken. Bleibt beim Herausziehen nichts am Zahnstocher kleben, sind die Cupcakes fertig.

Die fertigen Cupcakes noch 5 Minten in ihrer Form ruhen lassen und dann langsam aus der Form lösen. Auf einem Kuchengitter lassen sich diese gut abkühlen.

Wenn dir das backen der Cupcakes Spaß gemacht hat und du Interesse an weiteren leckeren Rezepten rund um Cupcakes hast, dann schau dich ruhig weiter auf meiner Seite um oder werf mal einen Blick in dieses Buch:

Insgesamt 288 tolle und leckere Rezepte sind in diesem Buch zu finden und ich kann es dir nur empfehlen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>