Kokos-Cupcakes

Kokos-Cupcakes

Zutaten für 12 Stück
120 gr. weiße Kuvertüre
120 gr. Butter
2 Eier
120 gr. Zucker
120 gr. Mehl
100 gr. Kokos-Raspeln
1 TL Backpulver
120 ml Kokosmilch

Topping:
200 gr. Frischkäse
120 gr. Puderzucker
100 gr. Kokosraspeln

Verzierung:
Kokosraspeln
blaue Lebensmittelfarbe

Backofen auf 175 Grad vorheizen. Kuvertüre und Butter vorsichtig im Topf schmelzen, dabei immer wieder umrühren, damit sich die Masse verbindet. Dann diese etwas abkühlen lassen.

Eier trennen. Eigelb mit 70 gr. des Zuckers aufschlagen, bis es eine helle schaumige Masse ist. Vorsichtig die etwas abgekühlte Kuvertüren-Butter-Mischung drunter heben.

Mehl, Backpulver und Kokosraspeln zusammenmischen und abwechselnd mit der Kokosmilch zum Teig geben.
Eiweiß mit dem restlichen Zucker aufschlagen bis er glänzt. Vorsichtig unter den Teig heben.

Den Teig in Muffinförmchen verteilen und ca. 25 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.

Für das Topping den Puderzucker sieben und unter den Frischkäse mischen, dann die Kokosraspeln dazugeben. Mit einem flachen Messer oder einem Spritzbeutel auf die Muffins auftragen.
Für die Verzierung ein paar Kokosraspeln mit der blauen Farbe mischen und drüber streuen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>