Spinat-Torte

Spinat-Torte

Zutaten Teig:
4 Eier
450 gr Rahmspinat
450 gr Zucker
120 gr gemahlene Nüsse
250 ml Öl
450 gr Mehl
1 Pack Vanillezucker
1 Pack Backpulver

Zutaten Füllung:
2 Pack Vanillezucker
400 ml Sahne
250 gr Mascarpone
250 gr Joghurt
Zucker nach Bedarf / Geschmack
1 Pack gemahlene Gelatine oder
6 Blätter

Zubereitung Teig:
Eier mit Zucker/Vanillezucker schaumig schlagen, dann Öl unterrühren, dann Mehl, die Nüsse usw den aufgetauten Rahmspinat am Schluss untermischen.
Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.
Nun den Teig in die Form füllen und langsam backen

Bei 170 Grad ne gute Stunde/
Stäbchentest

Zubereitung Füllung:
Sahne steif schlagen.
Joghurt, Mascarpone und Vanillezucker cremig schlagen, Sahne unterheben. Gelatine nach Packungsanweisung zubereiten und unterrühren.

Nun den fertig gebackenen Teig etwas aushöhlen, mit der Joghurt-Mascarpone-Sahne füllen und dem ausgehöhlten Teigbröseln bestreuen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>